Home

Signalfeuer 2006

9. Signalfeuer „UTOPISTISCHER DIAABEND“
veranstaltet von AKKU
am Dienstag, 31. Oktober - Netanyasaal – Altes Schloss – Gießen - 20:00 Uhr

 

Ein multimedialer Lichtbildervortrag über die Große Gießener Flucht
vom 14. - 16. Juli 2006

Bus.
Harriersand.
Der packende Reisebericht.
Alle Dias ausnahmslos in Farbe.
5.1 AKKUsurround Supersoundsystem.
Eine Dokumentation des freudigen Scheiterns in 90 Minuten.
Vergessen Sie Neuseeland, die Kanaren oder Spitzbergen.
Proviant ist an Bord. Die Passage ist frei!
Veranstaltungsinfo zum Herunterladen


8. Signalfeuer „Aus den Originalen - die Auswanderergesellschaft von 1834“

Lesung von Rolf Schmidt und Peter Roloff
am Samstag, 07. Oktober - Breite Str. 8 - Brake - 14:00 Uhr

Im Rahmen des Abschlusswochenendes von "Umstieg Brake!" lasen Rolf Schmidt und Peter Roloff aus zeitgenössischen Quellen über die 250 Amerika-Auswanderer von 1834 auf Harriersand - von einem Vortrag das Landrabbiners B. Wechsler über Berichte in den Tageszeitungen und Briefen des 32jährigen Teilnehmers Friedrich W. Haupt bis zu den Memoiren des Anführers Friedrich Münch. Welche Motivationen und Hoffnungen trieb die Gruppe zur Auswanderung, mit welchen Konflikten musste sie umgehen? Was für ein Verhältnis hatte die örtliche Bevölkerung in Bremen und Brake zu dieser so auffälligen und großen Gruppe Menschen aus den fernen Gegenden Deutschlands?


7. Signalfeuer „Über Harriersand in die Neue Welt - eine gescheiterte Utopie in den 1830er Jahren“

Vortrag von Rolf Schmidt
am Samstag, 09. September - MS Friedrich - Schlachte - Anleger 4 - Bremen - 19:00 Uhr

Im Rahmen der Maritimen Tage Bremen erzählte der Schultheatermacher, Mitwirkender der Reisenden Sommer-Republik und Herausgeber des Buches "Harriersand - Insel im Strom" von den utopischen Visionen der 'Gießenerer Auswandererbewegung', die 1834 in Amerika eine deutsche Musterrepublik errichten wollte, aber vorerst auf dem Harriersand strandete. Schmidt beleuchtete die historischen Hintergründe der politisch motivierten Auswanderung der Biedermeierzeit und das unterschiedliche weitere Schicksal dieser Auswanderer nach ihrer Ankunft in Amerika.

  Rolf Schmidt trägt einen Karton mit dem druckfrischen Buch über die Insel Harriersand


6. Signalfeuer "BERLINER UTOPISTEN-SEKTION"
am Mittwoch, 28. Juni - DAS SCHIFF an der Rummelsburger Bucht - Kynaststr. 17 - 20:00 Uhr

 

Zum Treffen der Berliner Sektion kamen auch viele Neugierige, die etwas über die Sommer-Republik, den Inselkongress auf Harriersand und den unbekannten Ort an der Rummelsburger Bucht erfahren wollten. Es gab günstige Speisen & Getränke von der Jugendeinrichtung, die herrliche Wassersicht und der Inselkongress-Film waren kostenlos.

In Zusammenarbeit mit maxim film


5 . Signalfeuer "Auftakt UMSTIEG BRAKE"

am Sonnabend, 17. Juni - Breite Str. 8 - 11:00 Uhr

 

Eröffnung des "Fundbüros für Utopisten" und der "Utopischen Bibliothek" in einem leerstehenden Ladengeschäft, Vorführung der Videododokumentation vom Inselkongress 2005.

Eine Veranstaltung der Stadt Brake und des BrakeVereins in Zusammenarbeit mit der Reisenden Sommer-Republik.



4. Signalfeuer "INSELKINO"
am Freitag, 16. Juni, 20.00 Uhr
im "Inselhus" der Inselfreunde, Harriersand

 

Film "Inselkongress - Ausflug in die Utopien"

In Zusammenarbeit mit den Inselfreunden Harriersand e.V.



3. Signalfeuer "HEIMSPIEL"
am Donnerstag, 15. Juni, 21.00 Uhr
im Kino Schauburg, Vor dem Steintor 114, Bremen

 

Filme
"Inselkongress - Ausflug in die Utopien"
"Am schönsten finde ich alles"

Eine "Heimspiel"-Veranstaltung des Filmbüros Bremen e.V.



2. Signalfeuer "KLEINE GRÖPELINGER FLUCHT"
am Dienstag, 13. Juni, 19.00 Uhr
in der Galerie im Atelierhaus Roter Hahn
Gröpelinger Heerstraße 226, Bremen



Die Reisende Sommer-Republik zu Gast bei ihrem Partner Kultur Vor Ort e.V.
zur Vorbereitung der freundschaftlichen Begegnung Gießen-Gröpelingen
am 14. Juli 2006


1. Signalfeuer "GROSSE GIESSENER FLUCHT"
am Donnerstag, den 11. Mai um 19.00 Uhr
im Margarethe-Bieber-Saal, Ludwigstr. 34, Gießen



„Rückschau und Ausblick“,
Oliver Behnecke und Peter Roloff berichten von Auswanderern, Utopien und einer kleinen Weserinsel

AKKU-Specials machen Lust aufs Auswandern

„Inselkongress - Ausflug in die Utopien“
Uraufführung der Videodokumentation
Regie: Gaby Lingke

Seemännischer Imbiss

 





Aktuelle Signalfeuer
Signalfeuer 2013
Signalfeuer 2012
Signalfeuer 2011
Signalfeuer 2010
Signalfeuer 2009
Signalfeuer 2008
Signalfeuer 2007
Signalfeuer 2006
Signalfeuer 2005